Stilecht zur IBug Stoff + Leder

Geschrieben am:

Es wird wieder bunt in den Fabrikhallen der Region und wir sind mitten drin.
Die IBUg (also die Industriebrachenumgestaltung) startet am 22. August zum 9. Mal mit mehr als 80 Künstlern und Künstlergruppen. Diesmal soll die ehemalige Lederfabrik am Schützenplatz und die Tuchfabrik der Gebrüder Pfau an der Leipziger Straße in Crimmitschau in ein Gesamtkunstwerk verwandelt werden.
Zu bestaunen sind die Ergebnisse dann vom 29. bis 31. August beim Urban Culture Festival „IBUg Stoff + Leder“. Zum Rahmenprogramm gehören Führungen, 2 Kinos, Ausstellungen, eine Siebdruckwerkstatt sowie eine Chillout Area und gleich 2 After-Show-Partys. Passend dazu gibt’s von uns, wie die letzten Jahre auch, eine Sonderedition unseres GB Prime mit stilechtem Etikett.

Hier entdeckt jeder was für sich.
Also kommen Sie vorbei!

Das komplette Programm finden Sie unter:
http://www.ibug-art.de/next/

IBUg 2012 from Glückauf Biere on Vimeo.